Gebratene Nudeln mit Rotkraut und Lauch

Gebratene Nudeln mit Rotkraut, Karotte und Lauch

Resteverwertung stand heute mal wieder auf dem Programm und so gab es bei mir gebratene Nudeln mit Rotkraut, Karotte und Lauch. Den Rotkraut hatte ich von einem Rotkrautsalat, die Möhre vom gestrigen Karottensalat übrig. Auch der Lauch wartete schon länger auf seine Bestimmung – und er musste nicht umsonst sterben, wenn man dies von einer Pflanze so sagen darf. Alle anderen Zutaten habe ich sowieso immer vorrätig. Schon Hunger? Hier geht’s weiter

Scharfer Spaghettisalat mit Rucola und Tomaten

Scharfer Spaghettisalat mit Rucola und Tomaten

Eigentlich wollte ich eine kalte Tomatensauce mit warmen Spaghetti zaubern, am Ende wurde eher zufällig ein Spaghettisalat mit Rucola und Tomaten daraus. Der Grund hierfür ist ganz einfach – bis ich das Foto im Kasten hatte, waren die Nudeln kalt. Das hat mich jedoch nicht weiter gestört – eher im Gegenteil, ich fand es ganz angenehm bei den derzeitigen warmen Temperaturen. Die Sauce ist mir sowieso bereits eher wie ein Dressing geraten, schließlich sind da Zitrone und Olivenöl drin. Schon Hunger? Hier geht’s weiter