Gebratene Nudeln mit Rotkraut und Lauch

Gebratene Nudeln mit Rotkraut, Karotte und Lauch

Resteverwertung stand heute mal wieder auf dem Programm und so gab es bei mir gebratene Nudeln mit Rotkraut, Karotte und Lauch. Den Rotkraut hatte ich von einem Rotkrautsalat, die Möhre vom gestrigen Karottensalat übrig. Auch der Lauch wartete schon länger auf seine Bestimmung – und er musste nicht umsonst sterben, wenn man dies von einer Pflanze so sagen darf. Alle anderen Zutaten habe ich sowieso immer vorrätig. Schon Hunger? Hier geht’s weiter

Blätterteig-Tarte mit Lauch und Feta

Blätterteig-Tarte mit Lauch, Feta und eingelegten Tomaten

Bislang habe ich noch nichts mit Blätterteig gemacht, das hat sich mit dieser Tarte geändert. Ich muss sagen, das Ergebnis hat mich überzeugt und so werde ich noch häufiger die leckeren Teigplatten belegen und in den Ofen schieben. Dieses Mal bestand der Belag aus eingelegten Tomaten, Lauch und Feta, aber ich habe bereits viele Ideen, womit ich den Blätterteig noch belegen kann. Schon Hunger? Hier geht’s weiter

Rinderbrühe selbermachen – so geht es

Rinderbrühe selbermachen

Wer einmal eine selbst hergestellte Rinderbrühe gegessen hat, möchte niemals mehr eine Tütensuppe zu sich nehmen. Dazu braucht es nicht viel: Ein schönes Stück Suppenfleisch, Suppengemüse, Wasser, Salz und jede Menge Zeit. Drei Stunden sollte die Suppe schon kochen, damit sie richtig kräftig ist. Das Gute dabei ist, dass man nicht dabei bleiben muss und in der Zwischenzeit andere Dinge in Angriff nehmen kann.
Schon Hunger? Hier geht’s weiter