Schnelle Rezepte für den Feierabend – flott-kochen.de

Rinderfilet mit Guacamole

Ein saftiges Stück Fleisch und eine würzige Sauce - mehr braucht Mann nicht, um glücklich zu sein. Zumindest was die kulinarischen Genüsse angeht. Ein Rinderfilet mit Guacamole steht heute auf meinem Speiseplan. Das gönne ich mir auch nicht alle Tage. Aber man muss...

Rote-Bete-Carpaccio mit Birne und Kürbiskernen

Hier kommt der Herbst: Rote-Bete-Carpaccio mit geraspelter Birne und Kürbiskernen. Herrliche Farben und leckerer Gaumenschmaus. Der erdige Geschmack des Wurzelgemüses trifft auf fruchtige Aromen und die Säure von Zitrone. Und alles knackig frisch und ungekocht. Da...

Geschmorter Fenchel mit Balsamico, Honig und Chili

An anderer Stelle habe ich bereits geschrieben, dass ich Fenchel liebe. Sei es als Salat, aus dem Ofen oder in diesem Fall in der Pfanne geschmort. Das Gericht lässt sich ganz schnell zubereiten und ist eine prima Gemüsebeilage zu Fleisch aller Art. Bei mir gab es...

Griechische Blätterteigtaschen mit Feta

Nachdem ich vorige Woche erstmals mit Blätterteig gearbeitet und es für gut befunden habe, war nun der zweite Versuch an der Reihe. Die Teigplatten werden dieses Mal mit „Brunch Paprika Peperoni“ bestrichen und mit Feta, Oliven, Paprika und Knoblauch belegt. Dazu noch...

Resteverwertung: Nudelauflauf geht immer

Es gibt so Tage, an denen ich zu faul zum Einkaufen bin und dann wird eben aus den Zutaten, die sich gerade im Kühlschrank oder Vorratsschrank befinden, etwas Leckeres gekocht -  wie dieser Nudelauflauf mit Oliven und Tomaten. Fangen wir mit dem Einfachsten an – eine...

Gemüseeintopf mit Perlgraupen

Gemüseeintopf mit Perlgraupen steht heute auf meinem Einkaufszettel. Der Eintopf ist echt lecker und wirklich gesund. Und er wärmt wunderbar an kälteren Tagen. Und hier das Rezept dazu: Fangen wir mit dem Gemüse an: Zwei große oder drei kleinere Karotten schälen und...

mehr lesen

Hähnchenschnitzel mit Parmesan-Mandel-Kruste

Wenig Kohlenhydrate besitzt das heutige Rezept von mir: Hähnchenschnitzel mit Parmesan-Mandel-Kruste. Dazu gibt es Kohlrabi in einer Bechamel-Sauce. Das ist natürlich kein ganz schnelles Rezept, aber auch keines, bei dem ihr stundenlang in der Küche werkeln müsst. Und...

mehr lesen

Karottensalat mit Lauch und Nüssen

Bei diesem Rezept habe ich mich bei einem klassischen Schichtsalat inspirieren lassen: Karotten, Lauch und Äpfel gehören dort ebenfalls hinein. Ich habe noch Haselnusskerne für den gewissen Crunch dazu gegeben. Und hier das Rezept dazu: Fangen wir mit dem Dressing an:...

mehr lesen

Blätterteigstangen mit Lauch und Parmesan

Das nächste Rezept aus dem Kochbuch: Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt: Blätterteigstangen mit Lauch und Parmesan. Die Stangen sind wohl schnell zubereitet, ihr müsst aber etwas Zeit für das Backen im Ofen einplanen. Und hier das Rezept dazu: Für die...

mehr lesen

Farfalle mit Brokkoli und Radicchio

Für dieses Rezept habe ich mich von Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt inspirieren lassen: Farfalle mit Brokkoli, Radicchio und Haselnusskernen. Mit nur wenigen Zutaten lässt sich ein wunderbares Gericht zaubern, dass zudem noch flott zubereitet ist. Und...

mehr lesen

Auberginengratin mit Mozzarella und Parmesan

Ich habe eine neues Lieblings-Kochbuch, es ist aus der Simplissime-Reihe und heißt „Das einfachste Kochbuch der Welt“. Der Clou: Jedes Rezept besteht aus maximal 6 Zutaten. Das erste Gericht, das ich daraus vorstellen möchte ist ein Auberginengratin mit Mozzarella und...

mehr lesen

Türkische Hackfleischspieße mit Gemüse

Wir lieben die türkische Küche und Hackfleisch geht sowieso immer. Die türkischen Hackfleischspieße mit Gemüse sind da genau das Richtige für unseren Grill. Die Zubereitung geht flott und das Ergebnis ist echt lecker. Und hier das Rezept dazu: Für die...

mehr lesen

Aromatisierter Milchreis mit würzigen Rotwein-Pflaumen

Mit süßen Hauptmahlzeiten habe ich es eigentlich nicht so, aber ein leckerer Milchreis mit Pflaumenkompott darf es schon einmal sein. Schön aromatisiert mit Vanille, Ingwer sowie Zitronen- und Orangenzeste. Dazu Pflaumen in einem Sud aus Rotwein, Portwein, Zucker,...

mehr lesen

Gebratene Nudeln mit selbst gemachter Currypaste

Ich sterbe für die gebratenen Nudeln meines Lieblings-Chinesen. Das liegt sicherlich an den ganzen Zauber-Pülverchen, die er benutzt. Bei mir gibt es keinen Hokuspokus, sondern nur natürliche Zutaten und eine selbst gemachte Currypaste, mit denen ich die Nudeln würze....

mehr lesen