Schnelle Rezepte für den Feierabend – flott-kochen.de

Gnocchi mit Bärlauch und Champignons

Heute habe ich zum ersten Mal dieses Jahr frischen Bärlauch beim Gemüsehändler meines Vertrauens gesehen. Schnell reifte der Entschluss, daraus etwas leckeres zu kochen. So kaufte ich noch ein Schälchen Champignons, Frühlingszwiebeln und ein Päckchen Gnocchi. Selbige...

Möhren durcheinander – Kartoffel-Karotten-Stampf

Seit über zehn Jahren lebe ich mittlerweile hier und scheinbar nehme ich langsam die Essgewohnheiten der Niederrheiner an. Für den Sauerbraten aus Pferdefleisch kann ich mich zwar nach wie vor nicht begeistern, bei "Möhren durcheinander" sieht dies jedoch ganz anders...

Chili con Carne mit Honig und Ingwer

Nachdem ich vor einigen Wochen hier ein Chili ohne Fleisch vorgestellt habe, ist nun eines für Fleischfreunde an der Reihe. Verfeinert habe ich mein Chili con Carne mit Paprika, Ingwer und Honig. Der Ingwer macht das Gericht noch feuriger, sorgt zudem für ein leicht...

Erbsen-Minz-Salat mit Ziegenfrischkäse

Sehr, sehr grün und very british: Erbsen-Minz-Salat mit Gurke und Ziegenfrischkäse. Lange Zeit mochte ich Minze allenfalls im Tee oder Kaugummi, mittlerweile koche ich ganz gerne damit. Ich werde quasi dazu gezwungen, denn in meinem Garten wuchert die Minze ohne Ende...

Scharfer Spaghettisalat mit Rucola und Tomaten

Eigentlich wollte ich eine kalte Tomatensauce mit warmen Spaghetti zaubern, am Ende wurde eher zufällig ein Spaghettisalat mit Rucola und Tomaten daraus. Der Grund hierfür ist ganz einfach - bis ich das Foto im Kasten hatte, waren die Nudeln kalt. Das hat mich jedoch...

Auberginengratin mit Mozzarella und Parmesan

Ich habe eine neues Lieblings-Kochbuch, es ist aus der Simplissime-Reihe und heißt „Das einfachste Kochbuch der Welt“. Der Clou: Jedes Rezept besteht aus maximal 6 Zutaten. Das erste Gericht, das ich daraus vorstellen möchte ist ein Auberginengratin mit Mozzarella und...

mehr lesen

Türkische Hackfleischspieße mit Gemüse

Wir lieben die türkische Küche und Hackfleisch geht sowieso immer. Die türkischen Hackfleischspieße mit Gemüse sind da genau das Richtige für unseren Grill. Die Zubereitung geht flott und das Ergebnis ist echt lecker. Und hier das Rezept dazu: Für die...

mehr lesen

Aromatisierter Milchreis mit würzigen Rotwein-Pflaumen

Mit süßen Hauptmahlzeiten habe ich es eigentlich nicht so, aber ein leckerer Milchreis mit Pflaumenkompott darf es schon einmal sein. Schön aromatisiert mit Vanille, Ingwer sowie Zitronen- und Orangenzeste. Dazu Pflaumen in einem Sud aus Rotwein, Portwein, Zucker,...

mehr lesen

Gebratene Nudeln mit selbst gemachter Currypaste

Ich sterbe für die gebratenen Nudeln meines Lieblings-Chinesen. Das liegt sicherlich an den ganzen Zauber-Pülverchen, die er benutzt. Bei mir gibt es keinen Hokuspokus, sondern nur natürliche Zutaten und eine selbst gemachte Currypaste, mit denen ich die Nudeln würze....

mehr lesen

Geeiste Melonensuppe mit Parmaschinken

Was machen, wenn das Thermometer die 30-Grad-Marke weit überschritten hat? Eine geeiste Melonensuppe mit Parmaschinken zum Beispiel. Sie ist fruchtig, sie ist scharf, unglaublich lecker und wirklich erfrischend. Und hier das Rezept dazu: Zwei Esslöffel Zucker in einem...

mehr lesen

Dinkel-Lauchschnecken mit Feta

Backen ist eigentlich nicht so meines, heute mache ich eine Ausnahme. Es gibt Dinkel-Lauchschnecke mit Feta. Die leckeren Kringel lassen sich warm und kalt verzehren. Bei den sommerlichen Temperaturen sind sie doch eher eine herzhafte Kaltspeise. Und hier das Rezept...

mehr lesen

Asiatischer Nudelsalat mit Chinakohl und Hühnchen

Ich liebe asiatisches Essen, ganz gleich ob aus China, Thailand, Indien oder Japan. Häufig gehen wir zu unserem Lieblingschinesen hier in Viersen oder bestellen uns etwas beim Inder. Heute koche ich selbst – und zwar einen asiatischen Salat aus Mie-Nudeln, Chinakohl...

mehr lesen

Spargel-Avocado-Salat mit frischen Kräutern

Wenn in Deutschland die Spargelsaison längst vorbei ist, gibt es in Venlo auf dem Markt noch immer Spargel. Und das zu sagenhaft günstigen Preisen – fünf Euro habe ich bezahlt. Ein echtes Schnäppchen sind auch die Avocados – 50 Cent habe ich für eine bezahlt. Das...

mehr lesen