Schnelle Rezepte für den Feierabend – flott-kochen.de

Zucchini-Spaghetti mit Ziegenfrischkäse

Kein Fleisch, keine Kohlenhydrate – ganz schön langweilig. Nicht wirklich zumindest bei den Zucchini-Spaghetti mit Ziegenfrischkäse, die ich heute gegessen habe. Die waren ziemlich lecker. Und so werden sie gemacht: Vier mittelgroße Zucchini sorgfältig waschen und mit...

Zucchini-Risotto mit getrockneten Tomaten

Heute stelle ich ein weiteres Risotto-Rezept vor - dieses Mal wird es nicht mit Spargel oder Pfifferlingen, sondern mit Zucchini und getrockneten Tomaten zubereitet. Eine ebenfalls eine leckere Variante des italienischen Reisgerichts, das ich immer wieder gerne esse....

Marokkanischer Kichererbsensalat mit Feta und Minze

Vor einigen Wochen habe ich auf dem Markt ein für mich neues Gewürz entdeckt - Ras el-Hanout nennt es sich und ist eigentlich eine Gewürzmischung aus Marokka. Übliche Zutaten sind zum Beispiel Nelke, Zimt, Anis, Lavendel, Rose, Muskat und noch vieles mehr. In der...

Spargelsalat mit Büffelmozzarella, Tomate und Basilikum

Juhu, es ist wieder Spargelzeit - heute steht der erste Spargel auf meiner Speisekarte und zwar als Salat mit Büffelmozzarella, Tomate und Basilikum. Für manche mag es Frevel sein, das königliche Gemüse so zuzubereiten - für mich ist das einfach nur lecker. Und das...

Variationen von Sushi

Nachdem ich mir lange nicht vorstellen konnte, rohen Fisch zu essen, bin ich in letzter Zeit zu einem Fan von Sushi geworden. Nun habe ich mich zum ersten Mal selbst an die leckeren japanischen Reishäppchen gewagt. Rohen Fisch habe ich dafür jedoch keinen verwendet,...

Quinoa-Salat mit Mais, Tomate und Gurke

Heute gibt es bei mir mal wieder einen Quinoa-Salat, allerdings weniger fruchtig als der letzte, dafür mit Mais, Gurke und Tomate. Ich habe langsam Gefallen an den kleinen Körnern der Inkas gefunden, zumal sie noch äußerst gesund sein sollen. Und das ist natürlich...

mehr lesen

Scharfer Rosenkohl mit Nudeln und Bergkäse

Rosenkohl ist nicht jedermanns Sache. Zusammen mit Nudeln, Chili, Knoblauch und pikantem Bergkäse sollte er jedoch auch jenen schmecken, die mit dem kleinen Kohlgemüse eigentlich auf Kriegsfuß stehen. Die Zubereitung ist ganz einfach und nimmt nur wenige Minuten in...

mehr lesen

Rinderfilet mit Guacamole

Ein saftiges Stück Fleisch und eine würzige Sauce - mehr braucht Mann nicht, um glücklich zu sein. Zumindest was die kulinarischen Genüsse angeht. Ein Rinderfilet mit Guacamole steht heute auf meinem Speiseplan. Das gönne ich mir auch nicht alle Tage. Aber man muss...

mehr lesen

Scharfer Quinoa-Salat mit Mango, Paprika und Avocado

Nachdem ich in letzter Zeit so viel Positives über Quinoa gelesen habe, musste ich das „Korn der Inkas“ unbedingt einmal selbst ausprobieren. Es hat sich gelohnt, ich werde demnächst öfter damit arbeiten. Den Anfang macht ein scharfer Quinoa-Salat mit Mango, Paprika...

mehr lesen

Zucchini-Frittata mit Joghurt-Minz-Sauce

Für das folgende Gericht habe ich mich von einem italienischen Kochbuch inspirieren lassen. Im Original wird zu den Zucchini-Frittata allerdings eine Tomatensauce gereicht, bei mir gibt es eine kalte Joghurt-Minz-Sauce dazu. Das ist vor allem an warmen Tagen eine...

mehr lesen

Gebratene Nudeln mit Rotkraut und Lauch

Resteverwertung stand heute mal wieder auf dem Programm und so gab es bei mir gebratene Nudeln mit Rotkraut, Karotte und Lauch. Den Rotkraut hatte ich von einem Rotkrautsalat, die Möhre vom gestrigen Karottensalat übrig. Auch der Lauch wartete schon länger auf seine...

mehr lesen

Hähnchenbrust mit Salbei, Parmaschinken und Taboulé

Italien trifft auf den Orient bei meiner Hähnchenbrust mit Salbei und Parmaschinken, die ich zusammen mit Taboulé serviert habe. Taboulé ist ein Gericht mit Couscous, das vor allem in den arabischen Ländern gerne gegessen wird. Da das alles etwas trocken ist, habe ich...

mehr lesen

Zucchini-Spaghetti mit Ziegenfrischkäse

Kein Fleisch, keine Kohlenhydrate – ganz schön langweilig. Nicht wirklich zumindest bei den Zucchini-Spaghetti mit Ziegenfrischkäse, die ich heute gegessen habe. Die waren ziemlich lecker. Und so werden sie gemacht: Vier mittelgroße Zucchini sorgfältig waschen und mit...

mehr lesen

Echt türkisch: Sigara Böregi mit Cacik

Sigara Böregi bzw. Sigara Börek (die korrekte türkische Schreibweise erspare ich mir hier an dieser Stelle) sind leckere Teigröllchen, die mit Schafskäse oder einem anderen Weichkäse und Kräutern gefüllt sind. Gerne esse ich sie im türkischen Restaurant und manchmal...

mehr lesen